Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Hier geht's zum YouTube-Kanal der Bayerischen Staatsregierung

Unterricht und Kultus

Anzahl der Einträge: 28

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Staatssekretärin Anna Stolz im Videoporträt

Video-Porträt-Reihe mit allen Kabinettsmitgliedern! Die Staatssekretärin für Unterricht und Kultus, Anna Stolz, beantwortet u.a. folgende Fragen: Was sind ihre Aufgaben? Welche Ziele hat sie? Wo möchte sie gerne einmal hinreisen? Wer war der Held ihrer Kindheit? Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Kultusminister Michael Piazolo besuchte die didacta in Köln

Kultusminister Michael Pizaolo nennt gute Gründe für einen Besuch auf der didacta 2019: Über das Lernen und Lehren: Vom 19. bis 23. Februar fand in Köln die Bildungsmesse didacta 2019 statt. Sie präsentierte einen Überblick über aktuelle Trends im Bildungsbereich. Auch das bayerische Kultusministerium war vertreten. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Kultusminister Michael Piazolo bei den Dillinger Europatagen

Kultusminister Michael Piazolo besuchte die Dillinger Europatage: Sich auf gewachsene Stärken besinnen und Herausforderungen begegnen: Zur zentralen Aufgabe der Politischen Bildung an Bayerns Schulen gehört es, sich inhaltlich mit verschiedenen Themen zur Zukunft Europas auseinanderzusetzen. Unter dem Motto „Aus der Vergangenheit lernen – Zukunft gestalten“ fanden vom 11. bis 13. Februar 2019 die Dillinger Europatage als Lehrerfortbildung statt. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Pressekonferenz: Kultusminister Michael Piazolo zum Einschulungskorridor

Kultusminister Michael Piazolo stellte den Einschulungskorridor vor: Für Kinder, die zwischen dem 1. Juli und dem 30. September sechs Jahre alt werden, wird zum Schuljahr 2019/2020 ein Einschulungskorridor eingeführt. Die Eltern entscheiden nach Beratung und Empfehlung durch die Schulen frei, ob ihr Kind zum kommenden Schuljahr oder erst ein Jahr später eingeschult wird. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo im Videoporträt

Video-Porträt-Reihe mit allen Kabinettsmitgliedern! Der Staatsminister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo, beantwortet u.a. folgende Fragen: Welche Ziele hat er? Was ist das Schönste an seiner Aufgabe? Worauf kann er nicht verzichten? Was kann ihn in jeder Lebenslage erheitern? Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Pressekonferenz: Kultusminister Michael Piazolo zum Gymnasium

Kultusminister Michael Piazolo stellte gemeinsam mit Lehrer-, Eltern- und Schülervertretern das neue Konzept fürs Gymnasium vor: Mit Hilfe eines vielfältigen Förder- und Begleitangebots in den Jahrgangsstufen 9 und 10 mit entsprechender Beratung und persönlichem Mentoring werden interessierte Schülerinnen und Schüler auf das Auslassen der Jahrgangsstufe 11 vorbereitet. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Grundschule konkret

An den Grundschulen in Bayern erwerben die Kinder die Grundfertigkeiten und Kompetenzen, um sich die Welt zu erschließen, sich in ihr zurechtzufinden und sie mitzugestalten. Dabei geht es auch darum, Interessen und soziale Verhaltensweisen zu entwickeln und musische sowie praktische Fähigkeiten zu fördern. Mehr Informationen: http://www.km.bayern.de/grundschule Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Bilinguale Grundschule konkret

Beim Modellversuch "Lernen in zwei Sprachen – Bilinguale Grundschule Englisch" erproben 21 bayerische Modellschulen seit dem Schuljahr 2015/16 für vier Jahre das „Lernen in zwei Sprachen“. Wir haben die Münchner Grundschule an der Feldbergstraße besucht. Weitere Informationen: http://bildungspakt-bayern.de/lernen-in-zwei-sprachen-bilinguale-grundschule-englisch/ Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Mittelschule konkret

Stark im Wissen, als Person und für den Beruf: Persönlichkeitsbildung, individuelle Förderung und eine konsequente Berufs- und Praxisorientierung stehen im Mittelpunkt der Bildungsarbeit an der Mittelschule. So macht sie die Schülerinnen und Schüler fit für den weiteren Bildungsweg. Weitere Informationen: https://www.km.bayern.de/eltern/schularten/mittelschule.html Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Realschule konkret

Die Realschulen in Bayern: Sie eröffnen ein Bildungsangebot für Jugendliche, die an theoretischen Fragen interessiert sind und zugleich praktische Fähigkeiten besitzen. Dabei vermittelt die Realschule in Bayern eine allgemeine und berufsvorbereitende Bildung. Mehr Informationen: http://www.km.bayern.de/realschule Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Wirtschaftsschule konkret

Die Wirtschaftsschule öffnet Türen. Ob für eine Ausbildung im kaufmännischen bzw. gewerblich-technischen Bereich oder für eine weiterführende Schule: Der Wirtschaftsschulabschluss ist eine hervorragende Basis für den weiteren Bildungsweg. Weitere Informationen: http://www.km.bayern.de/eltern/schularten/wirtschaftsschule.html Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Berufsfachschule konkret – eine gezielte Ausbildung im Freistaat erwerben

In Bayern gibt es Berufsfachschulen für technische, gewerbliche und gestalterische Berufe (z.B. Schreiner, Elektroniker), für IT-Berufe (z.B. Fachinformatiker, Informatikkaufmann), für kaufmännische Berufe (z.B. Arzthelferin, Kaufmännische Assistenten), für Ernährung und Versorgung, gastgewerbliche Berufe und Sozial- und Kinderpflege, für Berufe im Bereich Hotel- und Tourismus (z.B. Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement), für Berufe des Gesundheitswesens (z.B. Altenpflege, Ergotherapie), für Fremdsprachenberufe und für Musik. Weitere Informationen: https://www.km.bayern.de/schueler/schularten/berufsfachschule.html Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Anzahl der Einträge: 28

Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken