Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Terminhinweise StM’in Aigner 38. KW

14. September 2018

Am Montag, 17. September, um 15:30 Uhr, hält Bauministerin Ilse Aigner die Festrede bei der feierlichen Einweihung der neuen Unterkünfte auf dem Campus der Universität der Bundeswehr (Treffpunkt für Journalisten um 15 Uhr am Haupteingang in der Universitätsstraße 1, 85577 Neubiberg; Anmeldung bitte bei michael.brauns@unibw.de).

Um 19 Uhr hält die Bauministerin die Hauptrede beim Architekturforum Miesbacher Kreis zum Thema „Ordentlich Bauen in Bayern“ (Klostersaal im Rathaus Fischbachau, Kirchplatz 10, 83730 Fischbachau).

Am Dienstag, 18. September, um 8 Uhr, nimmt Bayerns Bau- und Verkehrsministerin Ilse Aigner an der Sitzung des Ministerrats in der Bayerischen Staatskanzlei teil.

Um 13 Uhr nimmt Ministerin Aigner an der Plenarsitzung des Bayerischen Landtags im Maximilianeum in München teil.

Um 19 Uhr spricht Aigner als Schirmherrin das Grußwort beim Empfang des Krankenhauses Agatharied – Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München (Forum der IHK-Akademie, Orleansstraße 10-12, 81669 München).

Am Mittwoch, 19. September, um 10 Uhr, informiert sich Verkehrsministerin Aigner bei einem Rundgang über die Messe ‚Innotrans‘, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, über Neuerungen in der Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction (Messe Berlin GmbH, ExpoCenter City, Messedamm 22, 14055 Berlin).

Um 19 Uhr hält Bayerns Bauministerin Ilse Aigner im Rahmen der Reihe ‚Treffpunkt Architektur‘ einen Vortrag zum Thema ‚Planen und Bauen im ländlichen Raum‘ und nimmt an der daran anschließenden Podiumsdiskussion teil (Museum für historische Maybach Fahrzeuge, Holzgartenstraße 8, 92318 Neumarkt in der Oberpfalz).

Am Donnerstag, 20. September, um 9:15 Uhr, gibt Ministerin Aigner dem Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags einen Bericht zu Wohnbauthemen und Flächensparen (Bayer. Landtag, Maximilianeum, München).

Um 13:45 Uhr spricht Verkehrsministerin Ilse Aigner ein Grußwort anlässlich der Unterzeichnung für die Anschaffung neuer Fahrzeuge für die Bayerische Oberlandbahn (BOB), die einen Beitrag zur Luftreinheit in München und dem Oberland leisten sollen (Bahnhof, Bahnhofplatz 9, 83607 Holzkirchen).

Am Freitag, 21 September, um 15 Uhr, spricht Verkehrsministerin Aigner bei der feierlichen Verkehrsfreigabe des vierstreifigen Ausbaus der B 300 Dasing-Aichach. Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung mit Anfahrtsskizze.

Am Samstag, 22. September, um 10 Uhr, fährt Staatsministerin Ilse Aigner anlässlich des Einzugs der Wiesnwirte zum Oktoberfest mit der Kutsche vom Sendlinger Tor in München zur Theresienwiese, wo sie

um 13 Uhr als Schirmherrin das Festzelt ‚Schönheitskönigin‘ auf der Oid’n Wies’n eröffnet.

Am Sonntag, 23. September, um 9:15 Uhr, nimmt Aigner am Kirchenzug zur 1200-Jahr-Feier von Piesenkam in der Gemeinde Waakirchen im oberbayerischen Landkreis Miesbach teil.

Am Montag, 24. September, um 11 Uhr, hält Bauministerin Aigner eine Rede beim Richtfest des Neubaus der Pferdeklinik der tierärztlichen Fakultät der LMU München (Sonnenstraße 16, 84764 Oberschleißheim).

Um 13:30 Uhr informiert Verkehrsministerin Ilse Aigner bei der Veranstaltung „BRECO.Train – an innovative Train for the Brenner Corridor“ über die Maßnahmen zur Umsetzung eines gemischten Brenner-Intermodalzugs sowie zu einer Live-Verladung eines nicht-kranbaren Sattelanhängers mit der innovativen Umschlagtechnologie NiKRASA im Echtbetrieb (DUSS-Terminal München-Riem, Hofbräuallee 11, 81829 München). Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers