Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Dr. Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten.

Fotoreihen Staatsminister Dr. Florian Herrmann

Suchen & Filtern

Seitenspezifische Suchfunktion

Suche

Anzahl der Einträge: 162

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), begrüßt die bulgarische Botschafterin Elena Shekerletova (rechts) in der Staatskanzlei.
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Gespräch mit der bulgarischen Botschafterin Elena Shekerletova

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 6. Juni 2019 die Botschafterin der Republik Bulgarien Elena Shekerletova zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 3
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), begrüßt die bulgarische Botschafterin Elena Shekerletova (rechts) in der Staatskanzlei.
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), begrüßt die bulgarische Botschafterin Elena Shekerletova (rechts) in der Staatskanzlei.
  • Foto 2 von 3
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der bulgarische Generalkonsul Dragomir Dimitrov und die bulgarische Botschafterin Elena Shekerletova (v.l.n.r.).
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der bulgarische Generalkonsul Dragomir Dimitrov und die bulgarische Botschafterin Elena Shekerletova (v.l.n.r.).
  • Foto 3 von 3
    Elena Shekerletova ist seit 27. Februar 2019 Botschafterin der Republik Bulgarien.
    Elena Shekerletova ist seit 27. Februar 2019 Botschafterin der Republik Bulgarien.
Weiter blättern
Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), begrüßt den Präsidenten der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien, Massimiliano Fedriga (rechts), in der Staatskanzlei.
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Gespräch mit dem Präsidenten von Friaul-Julisch Venetien, Massimiliano Fedriga

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 6. Juni 2019 den Präsidenten der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien, Massimiliano Fedriga, zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 3
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), begrüßt den Präsidenten der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien, Massimiliano Fedriga (rechts), in der Staatskanzlei.
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), begrüßt den Präsidenten der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien, Massimiliano Fedriga (rechts), in der Staatskanzlei.
  • Foto 2 von 3
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), und der Präsident der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien, Massimiliano Fedriga (rechts).
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), und der Präsident der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien, Massimiliano Fedriga (rechts).
  • Foto 3 von 3
    Massimiliano Fedriga ist Präsident der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien.
Weiter blättern
Im Gespräch mit dem Bayerischen Journalisten-Verband e.V.: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (2. von links), mit dem Landesvoristzenden Michael Busch (rechts), die stellvertretende Landesvorsitzende Andrea Roth (2. von rechts) und den Vorsitzenden der Fachgruppe Rundfunk Harald Stocker (3. von rechts).
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Gespräch mit dem Bayerischen Journalisten-Verband e.V.

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 4. Juni 2019 Mitglieder des Bayerischen Journalisten-Verbandes e.V. (BJV) zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 3
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), begrüßt unter anderem den Vorsitzenden der BJV-Fachgruppe Rundfunk Harald Stocker (links) in der Staatskanzlei.
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), begrüßt unter anderem den Vorsitzenden der BJV-Fachgruppe Rundfunk Harald Stocker (links) in der Staatskanzlei.
  • Foto 2 von 3
    Im Gespräch mit dem Bayerischen Journalisten-Verband e.V.: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (2. von links), mit dem Landesvoristzenden Michael Busch (rechts), die stellvertretende Landesvorsitzende Andrea Roth (2. von rechts) und den Vorsitzenden der Fachgruppe Rundfunk Harald Stocker (3. von rechts).
    Im Gespräch mit dem Bayerischen Journalisten-Verband e.V.: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (2. von links), der Landesvorsitzende Michael Busch (rechts), die stellvertretende Landesvorsitzende Andrea Roth (2. von rechts) und der Vorsitzende der Fachgruppe Rundfunk Harald Stocker (3. von rechts).
  • Foto 3 von 3
    Der Bayerische Journalisten-Verband e.V. in der Staatskanzlei (v.l.n.r.): Der Vorsitzende der Fachgruppe Rundfunk Harald Stocker, die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Andrea Roth und der Landesvorsitzende Michael Busch.
    Der Bayerische Journalisten-Verband e.V. in der Staatskanzlei (v.l.n.r.): Der Vorsitzende der Fachgruppe Rundfunk Harald Stocker, die stellvertretende Landesvorsitzende Andrea Roth und der Landesvorsitzende Michael Busch.
Weiter blättern
Der britische Generalkonsul Simon Kendall, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, und der britische Botschafter Sir Sebastian Wood (v.l.n.r.). © Thomas Kirz
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Nationalfeiertag des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 3. Juni 2019 am Empfang anlässlich des Nationalfeiertags des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland in München teilgenommen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 5
    Der britische Generalkonsul Simon Kendall (rechts) begrüßt rund 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur zum Empfang anlässlich Nationalfeiertags des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. © Thomas Kirz
    Der britische Generalkonsul Simon Kendall (rechts) begrüßt rund 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur zum Empfang anlässlich des Nationalfeiertags des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. © Thomas Kirz
  • Foto 2 von 5
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hält eine Rede. © Thomas Kirz
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hält eine Rede. © Thomas Kirz
  • Foto 3 von 5
    Der britische Generalkonsul Simon Kendall, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, und der britische Botschafter Sir Sebastian Wood (v.l.n.r.). © Thomas Kirz
    Gruppenbild: Der britische Generalkonsul Simon Kendall, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, und der britische Botschafter Sir Sebastian Wood (v.l.n.r.). © Thomas Kirz
  • Foto 4 von 5
    Zum Empfang anlässlich des Nationalfeiertags des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland schneidet der britische Generalkonsul Simon Kendall eine Torte an. © Thomas Kirz
  • Foto 5 von 5
    Das britische Generalkonsulat in München feiert den 93. Geburtstag von Königin Elizabeth II. und die Geburt des ersten Kindes von Prinz Harry und Herzogin Meghan, Archie Harrison Mountbatten-Windsor. © Thomas Kirz
Weiter blättern
Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (Mitte), begrüßt den Präsidenten des Handelsverbandes Bayern e.V. Ernst Läuger (rechts) und den Hauptgeschäftsführer des Handeslverbandes Bayern e.V. Wolfgang Puff (links) in der Staatskanzlei.
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Gespräch mit dem Handelsverband Bayern e.V.

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 3. Juni 2019 den Präsidenten des Handelsverbandes Bayern e.V., Ernst Läuger, und den Hauptgeschäftsführer Wolfgang Puff  zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 2
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (Mitte), begrüßt den Präsidenten des Handelsverbandes Bayern e.V. Ernst Läuger (rechts) und den Hauptgeschäftsführer des Handeslverbandes Bayern e.V. Wolfgang Puff (links) in der Staatskanzlei.
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (Mitte), begrüßt den Präsidenten des Handelsverbandes Bayern e.V., Ernst Läuger (rechts), und den Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Bayern e.V., Wolfgang Puff (links), in der Staatskanzlei.
  • Foto 2 von 2
    Im Gespräch: Der Präsident des Handelsverbandes Bayern e.V. Ernst Läuger (links), der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Bayern e.V. Wolfgang Puff (2. von links) und Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts).
    Im Gespräch: Der Präsident des Handelsverbandes Bayern e.V., Ernst Läuger (links), der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Bayern e.V., Wolfgang Puff (2. von links), und Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts).
Weiter blättern
Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), im Gespräch mit dem THW-Landesbeauftragten für Bayern Dr. Fritz-Helge Voß (2. von rechts) und dem stellvertretenden THW-Landessprecher für Bayern Michael Wüst (rechts).
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Gespräch mit THW-Landesbeauftragten Dr. Voß

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 3. Juni 2019 den THW-Landesbeauftragten für Bayern Dr. Fritz-Helge Voß zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 2
    Der stellvertretende THW-Landessprecher für Bayern Michael Wüst, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, und der THW-Landesbeauftragte für Bayern Dr. Fritz-Helge Voß (v.l.n.r.).
    Der stellvertretende THW-Landessprecher für Bayern Michael Wüst, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, und der THW-Landesbeauftragte für Bayern Dr. Fritz-Helge Voß (v.l.n.r.).
  • Foto 2 von 2
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), im Gespräch mit dem THW-Landesbeauftragten für Bayern Dr. Fritz-Helge Voß (2. von rechts) und dem stellvertretenden THW-Landessprecher für Bayern Michael Wüst (rechts).
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), im Gespräch mit dem THW-Landesbeauftragten für Bayern Dr. Fritz-Helge Voß (2. von rechts) und dem stellvertretenden THW-Landessprecher für Bayern Michael Wüst (rechts).
Weiter blättern
Der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (rechts) im Gespräch mit Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links). © Václav Bacovský
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Europaminister Dr. Herrmann in Prag

Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, reist vom 28. bis 29. Mai 2019 nach Prag. Er nahm unter anderem an der Podiumsdiskussion auf dem Prague-European-Summit teil und führte Gespräche mit dem Staatssekretär im tschechischen Bildungsministerium Dr. Jindřich Fryč sowie der Staatssekretärin für EU-Angelegenheiten im tschechischen Regierungsamt Milena Hrdinková. Zur Pressemitteilung.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 11
    Der deutsche Botschafter Dr. Christoph Israng (links) begrüßt Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts) in der Deutschen Botschaft in Prag. © Václav Bacovský
    Der deutsche Botschafter Dr. Christoph Israng (links) begrüßt Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), in der Deutschen Botschaft in Prag. © Václav Bacovský
  • Foto 2 von 11
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Gespräch mit dem deutschen Botschafter Dr. Christoph Israng (links). © Václav Bacovský
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Gespräch mit dem deutschen Botschafter Dr. Christoph Israng (links). © Václav Bacovský
  • Foto 3 von 11
    Der Staatssekretär im tschechischen Bildungsministerium Dr. Jindřich Fryč (links), empfängt Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Bildungsministerium in Prag. © Václav Bacovský
    Der Staatssekretär im tschechischen Bildungsministerium Dr. Jindřich Fryč (links), empfängt Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Bildungsministerium in Prag. © Václav Bacovský
  • Foto 4 von 11
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), im Gespräch mit dem Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten der Slowakischen Republik František Ružička (rechts). © Václav Bacovský
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), im Gespräch mit dem Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten der Slowakischen Republik František Ružička (rechts). © Václav Bacovský
  • Foto 5 von 11
    Podiumsdiskussion auf dem Prague European Summit (v.l.n.r.): Der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk, Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, Moderatorin Emily Tamkin, der tschechische Außenminister Tomáš Petříček und der slowakische Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten František Ružička. © Václav Bacovský
    Podiumsdiskussion auf dem Prague European Summit (v.l.n.r.): Der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk, Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, Moderatorin Emily Tamkin, der tschechische Außenminister Tomáš Petříček und der slowakische Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten František Ružička. © Václav Bacovský
  • Foto 6 von 11
    Auf dem Prague European Summit diskutiert Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL über die aktuelle Entwicklung nach der Europawahl. © Václav Bacovský
    Auf dem Prague European Summit diskutiert Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, über die aktuelle Entwicklung nach der Europawahl. © Václav Bacovský
  • Foto 7 von 11
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der slowakische Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten František Ružička, der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk und der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (v.l.n.r.) im tschechischen Außenministerium. © Václav Bacovský
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der slowakische Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten František Ružička, der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk und der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (v.l.n.r.) im tschechischen Außenministerium. © Václav Bacovský
  • Foto 8 von 11
    Der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (rechts) im Gespräch mit Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links). © Václav Bacovský
    Der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (rechts) im Gespräch mit Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links). © Václav Bacovský
  • Foto 9 von 11
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links) und die tschechische Staatssekretärin für EU-Angelegenheiten Milena Hrdinková (rechts) in der Bayerischen Repräsentanz in Prag.
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), und die tschechische Staatssekretärin für EU-Angelegenheiten Milena Hrdinková (rechts) in der Bayerischen Repräsentanz in Prag. © Václav Bacovský
  • Foto 10 von 11
    Unter dem Motto „30 Jahre Freiheit. Mein Europa, meine Geschichte, meine Zukunft“ findet eine Podiumsdiskussion in der Bayerischen Repräsentanz statt, an der über 100 junge Menschen aus Bayern und Tschechien teilnehmen.
    Unter dem Motto „30 Jahre Freiheit. Mein Europa, meine Geschichte, meine Zukunft“ findet eine Podiumsdiskussion in der Bayerischen Repräsentanz statt, an der über 100 junge Menschen aus Bayern und Tschechien teilnehmen. © Václav Bacovský
  • Foto 11 von 11
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL: „2019 feiern Bayern und Tschechien gemeinsam 30 Jahre Freiheit in Europa. Der Eiserne Vorhang ist überwunden, in 30 Jahren sind viele neue Verbindungen entstanden, vor allem in der Wirtschaft, der Wissenschaft und im gesellschaftlichen Miteinander in den Grenzregionen.“ © Václav Bacovský
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL: „2019 feiern Bayern und Tschechien gemeinsam 30 Jahre Freiheit in Europa. Der Eiserne Vorhang ist überwunden, in 30 Jahren sind viele neue Verbindungen entstanden, vor allem in der Wirtschaft, der Wissenschaft und im gesellschaftlichen Miteinander in den Grenzregionen.“ © Václav Bacovský
Weiter blättern
Gruppenbild mit Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (Mitte), und Mitgliedern der Bürgerallianz Bayern.
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Gespräch mit der Bürgerallianz Bayern

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 28. Mai 2019 Mitglieder der Bürgerallianz Bayern zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen. Die Bürgerallianz Bayern hat über 2,2 Millionen Mitglieder in 24 bayerischen Traditionsvereinen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 3
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), begrüßt unter anderem den Sprecher der Bürgerallianz Bayern, MdL a.D. Prof. Dr. Jürgen Vocke (rechts), in der Staatskanzlei.
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), begrüßt unter anderem den Sprecher der Bürgerallianz Bayern, MdL a.D. Prof. Dr. Jürgen Vocke (rechts), in der Staatskanzlei.
  • Foto 2 von 3
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, mit den Mitgliedern der Bürgerallianz Bayern.
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, mit den Mitgliedern der Bürgerallianz Bayern.
  • Foto 3 von 3
    Gruppenbild mit Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (Mitte), und Mitgliedern der Bürgerallianz Bayern.
    Gruppenbild mit Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (Mitte), und Mitgliedern der Bürgerallianz Bayern.
Weiter blättern
Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der Leiter der Föderalen Agentur für Nationalitätenangelegenheiten der Russischen Förderation Igor Barinow und der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Dr. Bernd Fabritius (v.l.n.r.).
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Treffen mit Deutsch-Russischer Regierungskommission

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 27. Mai 2019 in Vertretung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, die Deutsch-Russische Regierungskommission bei ihrer Sitzung in der Münchner Residenz getroffen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 5
    Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Dr. Bernd Fabritius (links) begrüßt Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), zur Sitzung der Deutsch-Russischen Regierungskommission.
    Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Dr. Bernd Fabritius (links) begrüßt Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), zur Sitzung der Deutsch-Russischen Regierungskommission.
  • Foto 2 von 5
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der Leiter der Föderalen Agentur für Nationalitätenangelegenheiten der Russischen Förderation Igor Barinow und der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Dr. Bernd Fabritius (v.l.n.r.).
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der Leiter der Föderalen Agentur für Nationalitätenangelegenheiten der Russischen Förderation Igor Barinow und der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Dr. Bernd Fabritius (v.l.n.r.).
  • Foto 3 von 5
    Die 24. Sitzung der Deutsch-Russischen Regierungskommission findet in der Münchner Residenz statt.
    Die 24. Sitzung der Deutsch-Russischen Regierungskommission findet in der Münchner Residenz statt.
  • Foto 4 von 5
    Im Gespräch: Der Leiter der Föderalen Agentur für Nationalitätenangelegenheiten der Russischen Förderation Igor Barinow (links) und Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts).
    Im Gespräch: Der Leiter der Föderalen Agentur für Nationalitätenangelegenheiten der Russischen Förderation Igor Barinow (links) und Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts).
  • Foto 5 von 5
    Gruppenbild: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (Mitte), und die Teilnehmer der Deutsch-Russischen Regierungskommission.
    Gruppenbild: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (Mitte), und die Teilnehmer der Deutsch-Russischen Regierungskommission.
Weiter blättern
Kunst, Politik, Spiel, Spaß und Kultur: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, auf dem Corso Leopold an der Münchner Freiheit.
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Eröffnung Corso Leopold

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 25. Mai 2019 an der Eröffnung des Corso Leopold in München teilgenommen. Schwerpunktthemen waren diesmal eine "Verfassungsfeier 2019" zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes und "Heimat Europa" anlässlich der Wahlen am 26. Mai 2019.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 5
    Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, bei der Eröffnung des Corso Leopold in München.
    Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, bei der Eröffnung des Corso Leopold in München.
  • Foto 2 von 5
    Kunst, Politik, Spiel, Spaß und Kultur: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, auf dem Corso Leopold an der Münchner Freiheit.
    Kunst, Politik, Spiel, Spaß und Kultur: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, auf dem Corso Leopold an der Münchner Freiheit.
  • Foto 3 von 5
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hält eine Rede zur Eröffnung des Corso Leopold.
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hält eine Rede zur Eröffnung des Corso Leopold.
  • Foto 4 von 5
    Heimat Europa: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Gespräch mit Bürgern.
    Heimat Europa: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Gespräch mit Bürgern.
  • Foto 5 von 5
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, mit Bürgern in der Fotobox.
Weiter blättern
Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), und das Vorstandsmitglied der MTU Aero Engines AG Michael Schreyögg (rechts).
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Gespräch mit Michael Schreyögg von der MTU Aero Engines AG

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 24. Mai 2019 Michael Schreyögg,  Vorstandsmitglied der MTU Aero Engines AG, zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 3
    Das Vorstandsmitglied der MTU Aero Engines AG Michael Schreyögg (links) wird von Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), in der Staatskanzlei begrüßt.
    Das Vorstandsmitglied der MTU Aero Engines AG Michael Schreyögg (links) wird von Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), in der Staatskanzlei begrüßt.
  • Foto 2 von 3
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), und das Vorstandsmitglied der MTU Aero Engines AG Michael Schreyögg (rechts).
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), und das Vorstandsmitglied der MTU Aero Engines AG Michael Schreyögg (rechts).
  • Foto 3 von 3
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), und das Vorstandsmitglied der MTU Aero Engines AG Michael Schreyögg (rechts).
    Im Gespräch (v.l.n.r.): Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs Eckhard Zanger und das Vorstandsmitglied der MTU Aero Engines AG Michael Schreyögg.
Weiter blättern
Gruppenbild: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (4. von links), mit der amerikanischen Delegation aus Washington D.C.
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Gespräch mit Delegation hochrangiger Mitarbeiter des U.S. Kongresses

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, hat am 24. Mai 2019 eine Delegation hochrangiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des U.S. Kongresses zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 3
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), begrüßt Mitarbeiterinnen des U.S. Kongresses in der Staatskanzlei.
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), begrüßt Mitarbeiterinnen des U.S. Kongresses in der Staatskanzlei.
  • Foto 2 von 3
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (2. von rechts), mit den Chiefs of Staff und Legislative Directors von Senatoren und Abgeordneten des U.S. Kongresses.
    Im Gespräch: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (2. von rechts), mit den Chiefs of Staff und Legislative Directors von Senatoren und Abgeordneten des U.S. Kongresses.
  • Foto 3 von 3
    Gruppenbild: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (4. von links), mit der amerikanischen Delegation aus Washington D.C.
    Gruppenbild: Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (4. von links), mit der amerikanischen Delegation aus Washington D.C.
Weiter blättern

Anzahl der Einträge: 162

Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken