Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Politikthemen

Digitales, Medien & Europa

Bayern: Leitregion des digitalen Aufbruchs

Innovationen vorantreiben und Bayern zur Leitregion des digitalen Aufbruchs machen: Bayern investiert in neue Technologien, um sich Wettbewerbsvorsprünge für die Zukunft zu sichern. Wir bauen unsere außeruniversitäre Forschungslandschaft aus und stärken den Wissens- und Technologietransfer in die Wirtschaft. Wir setzen insbesondere auf die enormen Chancen der digitalen Entwicklung unserer Wirtschaft: Industrie 4.0, Sicherheit der digitalen Welt, vernetzte Mobilität, digitale Gesundheit und Digitalisierung im Energiebereich sind zentrale Elemente unserer Digitalisierungsstrategie. Mit dem Zentrum Digitalisierung.Bayern bündelt die Bayerische Staatsregierung bestehende Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung und entwickelt sie zukunftsfähig weiter.

Die Medienbranche ist Schlüsselbranche der digitalen Transformation mit zahlreichen Innovationen in Technik, Inhalten und Geschäftsmodellen. Kreativität und hohe inhaltliche Qualität sind gefragt im globalen Wettbewerb. Bayern ist technologisch führender Standort für die Filmproduktion. So gewinnt beispielsweise das in München gegründete Unternehmen ARRI regelmäßig Technik-Oscars oder bayerische Firmen kreieren Visual Effects für große Hollywood-Produktionen. Auch die Games-Branche ist ein Paradebeispiel für eine kreative digitale und globale Industrie. Aktuell arbeiten zudem viele Unternehmen an Anwendungen mit „eXtended Reality“ (XR). Der Freistaat Bayern hilft digitalen Medienunternehmen, im nationalen und internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben. Er fördert Kino- und TV Filme, Serien, Games sowie VR Anwendungen und vieles mehr.

Bayern soll stark, sicher und lebenswert bleiben. Um den globalen Chancen und Herausforderungen zu begegnen, reichen bayerische und nationale Lösungen allein nicht aus. Staatsminister Georg Eisenreich bringt bayerische Interessen kraftvoll in Brüssel ein und pflegt enge internationale Beziehungen mit Ländern rund um den Globus.

 

Mehr zu Digitales

Mehr zu Medien

Mehr zu Europa

Das neue Bayerische Kabinett
Das neue Bayerische Kabinett
Das Beste für Bayern - Regierungserklärung von Ministerpräsident Dr. Söder
Das Beste für Bayern - Regierungserklärung von Ministerpräsident Dr. Söder
Ministerratssitzung in Brüssel
Ministerratssitzung in Brüssel
Ministerpräsident Dr. Söder zur Digitalisierung
Ministerpräsident Dr. Söder zur Digitalisierung
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Das neue Bayerische Kabinett

Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am 21.03.2018 mit Zustimmung des Bayerischen Landtages die Mitglieder seines neuen Kabinetts berufen. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Das Beste für Bayern - Regierungserklärung von Ministerpräsident Dr. Söder

DAS BESTE FÜR BAYERN! Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat heute seine erste Regierungserklärung vor dem Bayerischen Landtag gehalten. Mehr: http://q.bayern.de/das-beste-fuer-bayern Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Ministerratssitzung in Brüssel

Am Donnerstag, 3. Mai 2018 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Sitzung des Ministerrats in der Bayerischen Vertretung in Brüssel geleitet. Zudem führten er und das Kabinett Gespräche mit Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, dem Vorsitzdenden der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament Manfred Weber und EU-Kommissar Günther Oettinger, der zeitweise auch an der Kabinettssitzung teilgenommen hat. Mehr: http://q.bayern.de/kabinett-3-mai Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Ministerpräsident Dr. Söder zur Digitalisierung

Videobotschaft von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, zur Digitalisierung. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern