Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Hier schmeckt’s – Kaniber präsentiert Genuss-Reiseführer

11. Juli 2019

München – 288 Seiten Genuss und Lebensfreude – das bietet ein neuer kulinarischer Reiseführer, den Ernährungsministerin Michaela Kaniber am Donnerstag gemeinsam mit der Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, Angela Inselkammer, und Verleger Michael Volk in München präsentierte. 129 ausgezeichnete Gasthäuser in Bayern werden darin vorgestellt. „Der Reiseführer beschert schon beim Lesen beeindruckende Genusserlebnisse. Er blickt sprichwörtlich über den Tellerrand und zeigt, wie ansprechend regionaltypische Küchenkultur in enger Kooperation mit heimischen Landwirten umgesetzt werden kann“, sagte die Ministerin.

Die in dem Buch vorgestellten Gasthäuser tragen alle das vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband verliehene Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche“. Ganz nach dem Motto „Regional. Saisonal. Original“ erfüllen die Wirtshäuser strenge Kriterien und arbeiten eng mit den Landwirten und Herstellern ihrer Region zusammen. Gäste finden in den ausgezeichneten Betrieben regionaltypische Küchenkultur und Gerichte von hoher Qualität, mit Rohstoffen aus heimischer Produktion und bestem Service. Überprüft wird dies von professionellen Prüfteams.

Der neue Genussführer ist übersichtlich nach Regierungsbezirken geordnet und stellt die Wirtschaften jeweils mit ihren Besonderheiten, ihrer Lage und ihrer Bewertung vor. Das Buch erscheint im Volk-Verlag und kostet 19,90 Euro. Landwirtschaftsministerin Kaniber: „Der neue Gastronomieführer ist eine wertvolle Anregung, die kulinarische Vielfalt in allen Regionen Bayerns kennen zu lernen und zu genießen.“

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken