Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Bayerns Integrationsminister Herrmann lobt bayerische Gewaltschutzkoordinatoren

14. Juni 2019

+++ Gewaltschutzkoordinatorinnen und -koordinatoren und Unterkunftsleitungen aus allen sieben bayerischen Regierungsbezirken haben sich auf Einladung des bayerischen Innenministeriums zu einer viertägigen Schulung an der Regierung der Oberpfalz getroffen. Gemeinsames Ziel ist, den Schutz und die Sicherheit der in den bayerischen Asylunterkünften untergebrachten Personen weiter zu verbessern. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: „Wir stellen bereits seit Anfang des Jahres in allen Regierungsbezirken Stellen für die Gewaltschutzkoordination zur Verfügung. Mit unseren Gewaltschutzkoordinatoren schaffen wir zentrale Ansprechpartner vor Ort für Frauen, Kinder und andere besonders Schutzbedürftige. Unser Ziel ist, gerade diese Personengruppen noch besser zu schützen und das Zusammenleben der untergebrachten Personen in den Unterkünften insgesamt noch sicherer zu gestalten.“ Aufgabe der Koordinatoren sei es außerdem, in enger Zusammenarbeit mit den untergebrachten Personen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konkrete Gewaltschutzkonzepte für die jeweilige Unterkunft zu erarbeiten. +++

Weitere Informationen zum Bayerischen Schutzkonzept der Unterbringungsverwaltung zur Prävention von Gewalt finden Sie hier: https://www.stmi.bayern.de/assets/stmi/mui/asylsozialpolitik/gewaltschutzkonzept.pdf

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken